• Blog
  • Autor
  • Bücher
  • FAQ

Blog

"Der Vasall des Königs"

Leider dauert es noch etwas, bis Band 3 der Fleury-Saga erscheinen wird. Ich hatte aber bei facebook mehrmals angedeutet, dass es noch in diesem Jahr neuen Lesestoff von mir geben wird. Die letzten Wochen musste ich mich bedeckt halten, was dieses ominöse Geheimprojekt betrifft; jetzt darf ich endlich mit konkreten Informationen herausrücken. Also: Es handelt sich um eine Erzählung, die in der Welt der Fleurys spielt, und sie trägt den Titel Der Vasall des Königs.

Hier das Cover:

der_vasall_des_koenigs_cover.jpg

La Sal de la Tierra ...

... ist der Titel der spanischen Ausgabe von Das Salz der Erde, die am 4. Juni erscheint. So sieht das Buch aus:

salz_spanisch.jpg

Ist es nicht hübsch geworden?

"Recherchieren für Historische Romane"

Vor einiger Zeit schrieben Kollege Christoph Hardebusch und ich einen Text über unsere Herangehensweise, wenn wir für einen historischen Roman recherchieren. Erschienen ist der Artikel anlässlich der Leipziger Buchmesse in der Messezeitung von WerkZeugs. Damit auch all jene, die nicht zur Messe kommen konnten, den Text lesen können, veröffentliche ich ihn nun hier in voller Länge:

 

Recherchieren für Historische Romane

Von Christoph Hardebusch und Daniel Wolf

"Das Licht der Welt" gewinnt Silbernen Homer

Diesmal hat's leider nur für Platz 2 gereicht: "Das Licht der Welt" hat in der Kategorie Historischer Spannungs- und Abenteuerroman den silbernen HOMER gewonnen. Angesichts der hochklassigen Konkurrenz trotzdem ein toller Erfolg, über den ich mich sehr freue! Gold ging an Silvia Stolzenburg für "Im Reich des Teufelsfürsten", Bronze an Roman Rausch für "Die letzte Jüdin von Würzburg". Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Daniel Wolf auf der Leipziger Buchmesse

Die Erkältung ist leider hartnäckiger als gedacht, und ich muss deswegen mein Programm auf der Leipziger Buchmesse eindampfen. Statt am Freitag reise ich erst am Samstag an. Die HOMER-Lesung am Freitag Abend entfällt folglich. Auch am RandomHouse-Bloggertreffen kann ich nicht teilnehmen. Die Lesung des Goldmann-Verlages am Samstag im Alten Rathaus findet aber wie geplant statt. Auch zur anschließenden Preisverleihung von HOMER werde ich gehen.

Lesung in Oberkirch entfällt!

Schlechte Neuigkeiten für alle, die heute Abend zur Lesung in der Buchhandlung Bücherinsel in Oberkirch kommen wollten: Ich bin heute Morgen mit Fieber und Halsschmerzen aufgewacht, die Lesung muss daher krankheitsbedingt ausfallen. Eventuell wird sie im Herbst nachgeholt.

 

Mein nächster Roman: Die Fleury-Saga geht weiter!

Ich hatte neulich bei facebook versprochen, bald die ersten Zeilen des neuen Romans zu posten. Voilà! Das sind sie (*):

civ3_anfang.jpg

Pressestimmen zu "Das Licht der Welt"

Vor rund sieben Wochen ist Das Licht der Welt erschienen. Inzwischen haben viele Rezensenten das Buch gelesen und bewertet. Hier die schönsten und aussagekräftigsten Pressestimmen zu dem Roman:

"Ein monumentales Mittelalterepos und ein ausgezeichnetes Zeit- und Sittenbild", heißt es bei Karthauses Bücherwelt, die den Roman allen Liebhabern des Genres ans Herz legt.

"Das Licht der Welt" auf der HOMER-Shortlist 2015

HOMER, die Autorenvereinigung für historische Literatur, lobt auch dieses Jahr wieder einen Literaturpreis aus und hat soeben die Shortlist der besten Romane in jeder Kategorie bekannt gegeben. Ich freue mich sehr, dass Das Licht der Welt es in der Sparte "Spannung und Abenteuer" unter die besten 5 geschafft hat! Im vergangenen Jahr hatte ich mit Das Salz der Erde gewonnen und bin gespannt, ob ich diesen Erfolg wiederholen kann.

Der neue Roman

Das Licht der Welt steht heute die 4. Woche auf der Buchreport-Bestsellerliste. Via E-Mail, Homepage und facebook erreichen mich viele begeisterte Zuschriften zu dem Buch, die mich sehr freuen. Herzlichen Dank euch allen für eure netten Worte!

Seiten

Copyright 2013 - Impressum

Das Salz der Erde